In der Stadt | Witten

Witten: In der Stadt

So herrlich schmeckt das Leben!

Am letzten Sonntag im Juni öffnet der Trantenrother Hof in Heven wieder seine Pforten – eine wunderbare Gelegenheit, aktiv und unmittelbar zu erfahren, was biologisch-dynamische Landwirtschaft ausmacht. Geboten wird ein...
Artikel lesen   Ausgabe: 151   S. 55   (6/2024)
Witten: In der Stadt

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Witten-Stockum

Im Jahr 1899 wurden die Kameraden der damals neu gegründeten Freiwilligen Feuerwehr Stockum im Falle eines Brandes noch per Glockengeläut von den Feldern gerufen. Mit Pferdefuhrwerk und Handdruckspritze rückte man den Flammen zu Leibe....
Artikel lesen   Ausgabe: 151   S. 32   (6/2024)
Witten: In der Stadt

Großes Engagement für ein einmaliges Kleinod

Sie schreiben die Geschichte dieses historischen Ortes weiter: Seit die Mitglieder des Günnemann-Kotten e. V. das denkmalgeschützte Haus samt seines wunderschönen Grundstücks 2019 ersteigern konnten, haben sie viel bewegt. Gemeinsam...
Artikel lesen   Ausgabe: 150   S. 6   (4/2024)
Witten: In der Stadt

Spaziergang durch den Schwesternpark

Vor genau 108 Jahren fiel der Startschuss für die Planung des Schwesternparks hinter dem Ev. Krankenhaus. In den Hausmitteilungen des ›Diakonissenhauses für die Grafschaft Mark und das Siegerland‹ erwähnte im Mai 1906 der...
Artikel lesen   Ausgabe: 149   S. 22   (2/2024)
Witten: In der Stadt

»Wir müssen menschlich sein«

Was macht eigentlich die Wirtschaftsförderung? Gut, an sich erklärt sich der Begriff von selbst – aber was steckt konkret dahinter? Als Laie denkt man an Zahlen und Bilanzen, an ellenlange Förderanträge und graue Bürokratie. Dann...
Artikel lesen   Ausgabe: 149   S. 6   (2/2024)
Witten: In der Stadt

Urbane Kunst aus der Dose

Bei dem Wort Graffiti denken viele direkt an Schmierereien und Vandalismus. Doch dass sich dahinter eine Kunstform verbergen kann, wissen die meisten leider nicht. Immer neue Beispiele dafür lassen sich an einer langen Mauer an der...
Artikel lesen   Ausgabe: 147   S. 6   (10/2023)
Witten: In der Stadt

Im Gespräch mit Sophia Bröker

Witten ist vielleicht (noch) keine Fahrradstadt – aber auf dem besten Weg, eine zu werden. Dafür sorgt Sophia Bröker. Als städtische Radverkehrsbeauftragte ist die junge Bauingenieurin für die Verbesserung der hiesigen Radwege zuständig,...
Artikel lesen   Ausgabe: 143   S. 24   (2/2023)
Witten: In der Stadt

Das RUHRPOTT MUSICAL

Im Dezember ist ein absoluter Pott-Gigant im Saalbau zu Gast: Das ›Ruhrical‹ – die Musik und die Geschichte von HIER. Die herzige und humorvolle ›Revierliebe‹ zwischen Ritchie und Petra, performed von dem RADIO-RUHRPOTT-Ensemble mit...
Artikel lesen   Ausgabe: 141   S. 13   (10/2022)
Witten: In der Stadt

›Witten dass …?‹

Witten ist vielleicht keine Weltstadt wie London oder Paris. Wer jedoch weiß, wo er hinschauen muss, bekommt auch hier bei uns viel geboten: Wunderschöne Fluss- und Naturlandschaften verbinden sich mit Genuss, Industriekultur und der...
Artikel lesen   Ausgabe: 141   S. 12   (10/2022)
Witten: In der Stadt

Besuch im Streichelzoo

Morgens um elf Uhr ist es noch ganz friedlich und still im Streichelzoo auf dem Wittener Hohenstein. Hier hört man einen Hahn krähen, dort suhlen sich Hängebauchschweine in der weichen Erde. Ansonsten ist wenig los am heißesten (und...
Artikel lesen   Ausgabe: 141   S. 10   (10/2022)
Witten: In der Stadt

Es wird weniger!

Am 10. September war am Ufer der Ruhr zwischen Bommern und Herbede Erstaunliches zu beobachten: Menschen in Freizeitkleidung suchten im Nieselregen nach Abfällen – und schienen sich dabei auch noch zu amüsieren! »Ja, es ist ein komisches...
Artikel lesen   Ausgabe: 141   S. 6   (10/2022)
Witten: In der Stadt

Kühles Bier und kulturelle Häppchen

Das ganze Jahr über wird das Zollhaus an der Ruhr von den Gästen sehr geschätzt. Und auch das Schleusenwärterhaus darf sich jetzt wieder über Besucher*innen freuen: Am ersten Juni, nachdem Personalprobleme glücklicherweise provisorisch...
Artikel lesen   Ausgabe: 140   S. 10   (8/2022)
Witten: In der Stadt

Eine Insel der Inspiration

Rund um das Schloss Steinhausen wimmelt es von exotischen Wesen aus Stein und Stahl: Löwe, Nashorn und Warzenschwein gönnen sich ein ausgiebiges Sonnenbad. Hier stolziert eine Fischreiherfamilie, dort tummeln sich Mäuse, Gänse und...
Artikel lesen   Ausgabe: 140   S. 8   (8/2022)
Witten: In der Stadt

Stadtmarketing im Wandel

Was haben die spukhafte Erscheinung des Zwerges Goldemar in der Burgruine Hardenstein, eine Silent Disco im Stadtpark, virtuelle Spaziergänge zum Hohenstein oder Foodtrucks im Lutherpark miteinander gemein? Sie ahnen es: Alle diese Dinge...
Artikel lesen   Ausgabe: 140   S. 6   (8/2022)
Witten: In der Stadt

Den passenden Moment erwischen

Seit etwa zwölf Jahren ist der Hobbyfotograf Thomas Bewi mit seiner Kamera in Witten und Umgebung unterwegs. Am liebsten richtet er den Fokus auf lokale Sehenswürdigkeiten und Motive aus der heimischen Natur. Besonders das Ruhrtal und der...
Artikel lesen   Ausgabe: 139   S. 6   (6/2022)

Seiten