Stadtmagazin Castrop-Rauxel Ausgabe 132

In der Stadt

Liebe Castop-Rauxelerinnen, liebe Castrop-Rauxeler,

gemeinsam gegen COVID-19 zu stehen, ist eine Herausforderung, die wohl niemand noch vor einem Jahr auf der Liste derjenigen Dinge hatte, die er oder sie in seinem bzw. ihrem beruflichen oder privaten Fünf-Jahres-Plan aufgeschrieben hätte....
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 6   (5/2020)
0
In der Stadt

Caritas in Zeiten von Corona

Unser Leben ist in den vergangenen Wochen erheblich durcheinandergewirbelt worden. Abstand halten, Kontakte vermeiden, Quarantäneauflagen – auch das vielfältige Angebot der Caritas Castrop-Rauxel hat sich demzufolge sehr verändert. So...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 8   (5/2020)
0
In der Stadt

Damit Du nicht untergehst ...

Die vergangenen Wochen waren für viele Familien eine nicht zu unterschätzende Bewährungsprobe. Home Office in Kombination mit geschlossenen Kitas und Schulen bedeutete eine extreme Nähe, die durchaus zu Überforderung führen konnte – bei...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 9   (5/2020)
0
Dies und Das

Im Gespräch mit Caspar und Valentin

Keine Freunde treffen, Online-Unterricht, den ganzen Tag daheim hocken … Auch für junge Menschen waren die letzten Wochen eine echte Herausforderung. Wir sprachen mit den Brüdern Caspar (12) und Valentin (9) darüber, wie sie den ›...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 11   (5/2020)
0
Kulinarische Reise

Geben Sie Ihren Senf dazu!

Was muss beim klassischen Abendbrot immer mit auf den Tisch? Der Senf natürlich! Als feurige Krönung von Fleischwurst, Frikadelle, Sol-Ei und Co. ist die gelbe Würzpaste einfach unersetzlich. Und auch bei der Zubereitung von Fisch und...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 24   (5/2020)
0
In der Stadt

Früher war alles besser!?

»Seltsam ist es, dass wir in schlimmen Tagen uns die vergangenen glücklichen sehr lebhaft vergegenwärtigen können; hingegen in guten Tagen die schlimmen nur sehr unvollkommen und kalt.« Arthur Schopenhauer (1788–1860), deutscher Philosoph...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 26   (5/2020)
0
Kunst und Kultur

Im Gespräch mit Stefanie Kirsten

So mancher wird sie bestimmt schon kennen: von Auftritten beim WLT wie beispielsweise in der Inszenierung ›Maria, ihm schmeckt’s nicht‹, von Sessions auf dem Viktualienmarkt, vielleicht aber auch durch einen gemütlichen Kneipenabend in der...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 28   (5/2020)
0