Stadtmagazin Lünen Ausgabe 97

In der Stadt

Aug’ in Aug’ mit Ricke, Eber und Co.

An diesem durchwachsenen Herbsttag braust der Sturmwind durch die Wipfel des Cappenberger Waldes und peitscht den Regen vor sich her. Mittendrin: Peter Markett mit seinem Fernglas. Seit zwei Stunden hält der Jagdleiter der Revierverwaltung...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 6   (10/2017)
Kunst und Kultur

50 Jahre Musikschule

»Mach die krummen Finger schön lang!«, hallt es durch das Heinz-Hilpert-Theater: Drei Duzend Nachwuchsdiebe im besten viktorianischen Straßenkinder-Look tummeln sich auf der Bühne und singen, als hätten sie ihren Lebtag nichts anderes...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 19   (10/2017)
Kulinarische Reise

Schnaps – ein geistreiches Gesöff

›Schnaps, das war sein letztes Wort, dann trugen ihn die Englein fort‹, so sang Willy Millowitsch schon 1960. Tatsächlich mag manch armer Tropf nach dem Genuss seines hochprozentigen Schlummertrunks frühzeitige Bekanntschaft mit den Engeln...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 20   (10/2017)
Menschen

Zwischen Fracht und Falltüren

Seine erste Bootserinnerung ist ein rasanter Sturz in die Tiefe: »An Deck gab es eine Luke, durch die man in die untere Etage gelangte, und die stand irgendwann offen: ›Wums‹, weg war ich«, erzählt Dr. Fritz Wilhelm Achilles. Zum Glück...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 22   (10/2017)
Sport und Freizeit

Träume, Ehrgeiz, Menschlichkeit

Während die meisten jungen Fußballbegeisterten ihrer Leidenschaft für das runde Leder von der Tribüne oder dem heimischen Sofa aus frönen, steht Shawn Glaeser am liebsten selbst auf dem Platz: Hauptberuflich arbeitet der 19-jährige Lüner...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 24   (10/2017)