Stadtmagazin Lünen Ausgabe 108

In der Stadt

Kamele im Kuhstall

Sommerliche Idylle am äußersten Rande von Lünen-Alstedde: Rund zwanzig Alpakas staksen träge durch das hohe Gras und lassen sich die warme Julisonne auf den Pelz scheinen. Mittendrin: der kleine Wellington, der erst den Birnbaum und dann...
Artikel lesen   Ausgabe: 108   S. 6   (9/2019)
Wir bauen ein Haus

Urlaub im Garten

Eine frische Brise rauscht durch die Blätter, trägt den Duft von Rosmarin und Thymian mit sich. Sonnenstrahlen glitzern zwischen Blumen, Stauden und Rankengewächsen. Man sieht Pfauenaugen und Bienen von Blüte zu Blüte tanzen. Wenn sich...
Artikel lesen   Ausgabe: 108   S. 8   (9/2019)
Dies und Das

Oasen für Biene, Schmetterling und Co.

»Wenn die Bienen sterben, sterben vier Jahre später die Menschen.« (Albert Einstein) Der Klimawandel lässt nicht nur das Revier von Robben und Eisbären schmelzen, er bedroht auch die kleinsten Lebewesen auf dem Planeten: Seit Jahren...
Artikel lesen   Ausgabe: 108   S. 10   (9/2019)
Soziales

Wie der Himmel aussieht

Warum verwandelt sich die Raupe in einen Schmetterling? Was erwartet uns nach dem Tod? Ist es in Ordnung, wenn ich vor anderen Leuten weinen muss? Und wie kann ich jemanden trösten, der traurig ist? Bohnen, Bilder, Fingerfarbe Die...
Artikel lesen   Ausgabe: 108   S. 26   (9/2019)
Kulinarische Reise

Der Apfel

Es war einmal, vor langer Zeit, da residierte ein Menschenpaar friedlich in einem paradiesischen Garten. In dessen Mitte stand ein Baum, der die schönsten Früchte trug, deren Verzehr jedoch bei drakonischer Strafe untersagt war. Es kam,...
Artikel lesen   Ausgabe: 108   S. 27   (9/2019)