Stadtmagazin Witten Ausgabe 118

Dies und Das

Manege frei!

Musik erklingt, der Vorhang öffnet sich, Artisten strömen in die Manege: Jongleure und Zauberer, Tänzerinnen und Artistinnen, Akrobaten und Einradfahrer … Am 30. November wird die kunterbunte Show des ›Zirkus Konfetti‹ im Saal der Martin-...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 20   (12/2018)
Dies und Das

Tischlein deck dich …

Alle Jahre wieder werden in der gesamten Nachbarschaft die Meisenknödel rausgehängt. Wir haben uns gefragt: Muss das sein? Sind wilde Vögel nicht in der Lage, sich selbst zu versorgen? »Tatsächlich erreichen wir fast ausschließlich Arten,...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 38   (12/2018)
Kulinarische Reise

GeNUSSmomente

Eine Schale mit Nüssen darf nicht fehlen im adventlich geschmückten Wohnzimmer. Kalorien hin oder her – Nüsse sind supergesund! Das wussten schon unsere Großeltern! Die kleinen Leckerbissen bringen den Kreislauf in Schwung, sie liefern uns...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 56   (12/2018)
Dies und Das

Hahaha, uiii, au weia, wow!

Zu Besuch im Café des Altenzentrums am Schwesternpark … Zum zehnten Mal präsentieren die Feierabendhäuser ihren Senioren-Jahreskalender. »Und wir haben uns zum Zehnjährigen auch etwas ganz Besonderes einfallen lassen«, erzählt Andreas...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 62   (12/2018)
Kunst und Kultur

Hinsetzen und einfach anfangen!

Ein gläserner Zauberwald, ein wildes Graffiti, zarte Blumen oder auch kraftvolle Landschaften, die die Schönheit der Natur zeigen. Die Bilder der Wittener Künstlerin Anne Samson strahlen neben ihrer Vielseitigkeit immer auch eine ganz...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 64   (12/2018)
Kunst und Kultur

Lust auf BonBomm?

Galaabende mit Musicalstars, Märchenlesungen, Klassik, Rock und Comedy: Das Programm ›BonBomm‹ der evangelischen Kirchengemeinde Bommern beschert uns eine gemischte Tüte voller kultureller Leckerbissen, jetzt noch bunter und nicht wirklich...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 66   (12/2018)
Kunst und Kultur

Jugendstil

Der Jugendstil entwickelte sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts zwischen ca. 1890 bis 1910. Obwohl es ihn nur 20 Jahre gab, bewirkte er doch eine wichtige Stilwende in der Kunst. Er stand einerseits am Ende des Historismus, einer...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 68   (12/2018)
Menschen

»Und hier kommst du ins Spiel«

Nach längerer Zeit tritt der Bochumer Musikkabarettist und selbst ernannte komische Poet Christian Hirdes mal wieder abendfüllend in Witten auf. Am 18. Januar präsentiert der Mitte 40-Jährige sein Soloprogramm ›Christian Hirdes KOMMT!‹ im...
Artikel lesen   Ausgabe: 118   S. 70   (12/2018)