Dies und Das | Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel: Dies und Das

»Den ganzen Luxus mal weg!«

Phil Pätzold hat eine Mission. Eine Mission, die zu einer besseren Zukunft, zur Völkerverständigung beitragen wird. Das ist aber nicht alles, denn diese Mission wird auch ganz nah Wirkung entfalten. Nämlich bei ihm selbst. Phil Pätzold,...
Artikel lesen   Ausgabe: 140   S. 20   (9/2021)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Was ist bloß mit dem Sockenfresser los?

Erinnert ihr euch an den Sockenfresser, der in meiner Waschmaschine wohnt? Dieses lilagrüne Wesen, das sich gerne an meinen Socken bedient, heimlich natürlich, wenn ich sie, vorzugsweise paarweise, in die Waschmaschine stecke. Immer wieder...
Artikel lesen   Ausgabe: 139   S. 46   (7/2021)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Von der Bühne auf den Bildschirm

Auch wenn die Schauspieler derzeit nicht auf der Bühne stehen dürfen, muss in Castrop-Rauxel niemand auf gut gemachtes Theater verzichten. Dazu hat das WLT sein digitales Angebot ausgeweitet und stellt über die Plattform vimeo.com...
Artikel lesen   Ausgabe: 138   S. 46   (5/2021)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Vererbungslehre

Jule Springwald erzählt Als meine Tochter drei Jahre alt war, hatte ich einen der damals schon raren Kita-Plätze für sie ergattert. Ich hatte gerade wieder angefangen zu arbeiten nach der Geburt meines zweiten Kindes und dem...
Artikel lesen   Ausgabe: 137   S. 44   (3/2021)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

»Wie eine Stunde spielen«

Wann fängt meine Kleine endlich an zu krabbeln? Wieso spricht sie noch nicht, während die gleichaltrigen Neffen und Nichten schon munter vor sich hin brabbeln? Die motorischen und geistigen Fähigkeiten entwickeln sich bei jedem Kind anders...
Artikel lesen   Ausgabe: 136   S. 15   (1/2021)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Die Brötchendiebe

Wir hatten nette Nachbarn, das muss man sagen. Klönen am Gartenzaun, gegenseitige Besuche zum Kaffeetrinken oder zu Parties, Hilfe bei allen möglichen Sachen … Alles keine Frage, es lief reibungslos. Die Kinder waren alle ungefähr im...
Artikel lesen   Ausgabe: 133   S. 35   (7/2020)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Im Gespräch mit Caspar und Valentin

Keine Freunde treffen, Online-Unterricht, den ganzen Tag daheim hocken … Auch für junge Menschen waren die letzten Wochen eine echte Herausforderung. Wir sprachen mit den Brüdern Caspar (12) und Valentin (9) darüber, wie sie den ›...
Artikel lesen   Ausgabe: 132   S. 11   (5/2020)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Mitten aussem Leben ODER Buchtipp der etwas anderen Art

Geburtstag! Der Postbote klingelt – hurrah: ein Päckchen von Mutti! Neugierig öffne ich es, und nur wenige Sekunden später knallt mein Kiefer vor Überraschung schier auf den Boden. ›Meine Mutter, das Alter und ich‹. Moment einmal, Mutti...
Artikel lesen   Ausgabe: 131   S. 43   (3/2020)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Sonne, Mond und Sterne …

Seit jeher träumt die Menschheit davon, die Geheimnisse des Universums zu erforschen. Einer, der regelmäßig sein Teleskop in den Nachthimmel richtet, ist VHS-Dozent Dr. Tom Fliege. Wir trafen den Astro-Experten zum Interview. Was hat...
Artikel lesen   Ausgabe: 130   S. 32   (12/2019)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Die Nebelgeister im Emschertal

Es lebten einmal im Tal der Emscher ein Schuster und seine Familie. Die Menschen lebten gerne im Emscherbruch, sie liebten die kalten Winter an ihrem gemütlichen Herdfeuer, die hellen Frühlingstage in der erwachenden Natur, die warmen...
Artikel lesen   Ausgabe: 129   S. 41   (9/2019)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Marktschreier

Ihr kennt doch sicher den Begriff ›Marktschreier‹. »Klar«, werdet ihr sagen, »da gibt es doch regelmäßig diesen Wettstreit in Ickern.« Aber wisst ihr auch, wo das Wort und das Ereignis ihre Wurzeln haben? Nicht? Dann hört gut zu … In...
Artikel lesen   Ausgabe: 128   S. 42   (9/2019)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Mitten aussem Leben ODER Was für'n Hin und Her!

Manches haben wir uns stressiger vorgestellt: Sie schläft schon recht gut durch, pieselt zu 99,9 Prozent draußen im Garten – die verbliebenen 0,1 Prozent sind definitiv durch uns verbaselt worden – frisst gut, schlummert viel, spielt gern...
Artikel lesen   Ausgabe: 127   S. 43   (7/2019)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Der K.O.-Schlag

Eine Zeitlang konnte man die Uhr danach stellen: Abends um acht gab es Alarm. Es geschah meistens nichts besonders Aufregendes, nur halt Alarm. Der Weg zum Stollen, einem selbst gebauten Erdbunker, war nicht lang. Eventuell lief man noch...
Artikel lesen   Ausgabe: 127   S. 42   (7/2019)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

»Der schönste Job der Welt!«

Es gibt ihn! Den perfekten Nebenjob! Wir haben ihn gefunden, und zwar in Obercastrop, wo Naturbursche Daniel Hischke eine 2,5 Hektar große Alpaka-Farm bewirtschaftet: ein verwunschenes grünes Idyll inmitten von Naturschutzgebieten und...
Artikel lesen   Ausgabe: 127   S. 36   (7/2019)
Castrop-Rauxel: Dies und Das

Die Räuberburg

In Castrop hinter dem Alten Rathaus stand einst ein Haus, ein sehr altes Haus. Man sagt, Räuber hätten dort ihr Hauptquartier gebaut, und genau so sah es auch aus, als man es in den 50er-Jahren endlich entdeckte. Ihr fragt jetzt...
Artikel lesen   Ausgabe: 126   S. 42   (5/2019)

Seiten