In der Stadt | Castrop-Rauxel

Filter
In der Stadt

Radeln an der Emscher

Klares Wasser, grüne Auen, wogendes Schilf. In der Ferne ruft ein Reiher, am Himmel kreisen Vogelschwärme. Nein, wir befinden uns nicht etwa in Bullerbü, sondern mitten im Revier, am Ufer der Emscher, der ehemaligen ›...
Artikel lesen   Ausgabe: 103   S. 38   (7/2015)
In der Stadt

Erinnerungen an den Stadtgarten

Als meine Großeltern noch in ihrer kleinen Wohnung an der Widumerstraße lebten, gingen wir nach dem Kaffeetrinken immer in den Stadtgarten. Hier, gar nicht weit vom regen Treiben der Altstadt entfernt, gab es für uns...
Artikel lesen   Ausgabe: 103   S. 4   (7/2015)
In der Stadt

Viele Herzen schlagen für Ickern

Was macht Ickern lebens- und liebenswert? Da müssen Rajko Kravanja und Marc Frese nicht lange überlegen: »Der Zechencharme! Grüne Naherholung direkt vor der Haustür! Und natürlich die Menschen, die hier zu...
Artikel lesen   Ausgabe: 102   S. 36   (5/2015)
In der Stadt

Im ›Bann‹ der alten Mühle

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp, klapp! Bei Tag und bei Nacht ist der Müller stets wach, klipp, klapp! Er mahlet das Korn zu dem kräftigen Brot, und haben wir dieses, so hat’s keine Not. Klipp...
Artikel lesen   Ausgabe: 102   S. 20   (5/2015)
In der Stadt

Handel.Jetzt!

Voll Tatendrang, mit einem Bündel frischer Ideen nimmt der neue Cityring-Vorstand sein Ziel in Angriff: Kaufleute, Immobilienbesitzer und Castrop-Rauxeler zu motivieren und die Altstadt gemeinschaftlich – mit innovativen...
Artikel lesen   Ausgabe: 101   S. 9   (3/2015)
In der Stadt

Appetit auf Ehrenamt

Wussten Sie, dass im Bürgerhaus an der Leonhardstraße ein ›Repair-Café‹ eröffnet hat? Oder dass die Gewässerpflege auf dem Gelände der ehemaligen Pferderennbahn ebenso wie im Stadtgarten...
Artikel lesen   Ausgabe: 101   S. 8   (3/2015)
In der Stadt

Ein Bau von Weltgeltung in der westfälischen Provinz

Ja, das neue Rathaus ist weit mehr als nur ein Verwaltungsgebäude, wie Oberbürgermeister Hugo Paulikat anlässlich der Grundsteinlegung einst sagte. Das war aber auch nicht die eigentliche Aufgabe der Architekten gewesen, die...
Artikel lesen   Ausgabe: 101   S. 6   (3/2015)
In der Stadt

Da wo das Herz schlägt

Dorf Rauxel – ein lebenswertes Quartier in Castrop-Rauxel mit großer Geschichte und kleinen Geschichtchen. Hier schlägt das historische Herz der Europastadt im Grünen. Ortsfremden ist Rauxel nur als Teil hinter dem...
Artikel lesen   Ausgabe: 100   S. 29   (12/2014)
In der Stadt

Die ehemalige Synagoge

Uniformierte Männer ziehen im Schutze der Dunkelheit randalierend durch die Stadt, verwüsten Geschäfte, stecken Häuser in Brand. Polizei und Feuerwehr schauen tatenlos zu. Aus heutiger Sicht ist unbegreiflich, was sich...
Artikel lesen   Ausgabe: 99   S. 16   (11/2014)
In der Stadt

»Das ist das Leben in all seinen Facetten.«

Weite, parkähnliche Grünflächen, urige Zechenhäuser, Werkshallen, eine Sporthalle, ein Grillplatz: Die JVA ›Meisenhof‹ entspricht so gar nicht dem Klischee, das sich aus diversen amerikanischen ›...
Artikel lesen   Ausgabe: 99   S. 6   (11/2014)
In der Stadt

Mit Ledereimern und Spritzwagen

Brust raus, im Gleichschritt Marsch: Vor hundert Jahren waren uniformierte Männer mit Schnurrbart und Pickelhaube kein seltener Anblick an der Leonhardstraße. Wann immer das Signalhorn ertönte, brach auf der Feuerwache, die...
Artikel lesen   Ausgabe: 98   S. 6   (9/2014)
In der Stadt

Behringhausen

Im Gewerbegebiet Herner Straße / Westring herrscht an den meisten Tagen hektische Betriebsamkeit. Nordöstlich des belebten Straßenkreuzes befinden sich ruhige Wohnsiedlungen. Südöstlich tauchen Besucher in die k...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 9   (7/2014)
In der Stadt

Über 100 Jahre Kanal

Riesige Kähne schippern schwer beladen Richtung Rhein, kleine Schlauchboote dümpeln in den schaumigen Wellen. Oben auf der Wiese über der Spundwand wird gesonnt und gegrillt. Beine baumeln im Wasser, Angler werfen ihre...
Artikel lesen   Ausgabe: 97   S. 6   (7/2014)
In der Stadt

Castrop-Rauxel muss grün bleiben!

In Zeiten knapp bemessener Kassen sieht sich auch Castrop-Rauxel gezwungen, den Gürtel ein wenig enger zu schnallen. Die Folge: Die ›Europastadt im Grünen‹ kann sich ihr grünes Antlitz kaum mehr leisten...
Artikel lesen   Ausgabe: 96   S. 12   (5/2014)
In der Stadt

Zwischen vergilbtem Pergament und Bücherstaub

Im Keller des Rathauses, gut geschützt hinter dicken Mauern, verbirgt sich der wohl größte Schatz von Castrop-Rauxel: das ›Gedächtnis‹ unserer Stadt. Tausende Bücher, Akten, Zeitungsartikel, Fotos,...
Artikel lesen   Ausgabe: 96   S. 11   (5/2014)

Seiten