Stadtmagazin Lünen: Dies und Das

Dark Stories

Foto(s) zum Vergrößern anklicken

Quellenangabe in den Vergrößerungen

Passend zur Jahreszeit wartet die beliebte Kulturreihe ›Strings & Stories‹ am 10 November mit einem dunklen Special auf. »Wie immer ist ein abwechslungsreicher Mix aus Geschichten und Musik geplant«, so Burgard Netthöfel vom Team Neuland e.V. »Nur wird es diesmal nicht bunt, sondern richtig düster. Aber keine Angst, auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Viele der finsteren Gestalten sind gar nicht so böse, wie sie aussehen.«

Begleitet wird das schaurigschräge Vergnügen von einer kleinen Ausstellung: Neben den Lüner Künstlern Dr. Bernhard Meyer (Selbstbildnis als Tod) und Uwe Gegenmatel (Malerei) sowie Ulrich Fehring (fantastische Messingskulpturen) werden hier u. a. die Ruhrpottzombies um Thomas Dörmann vertreten sein. Die Gruppe siedelt postapokalyptische Foto-Stories an alten Industrie- und Zechenkulissen an. Ab 19 Uhr beginnt dann das Bühnenprogramm mit einem waschechten Untoten als Moderator: Sänger, Gitarrist und Cartoonist Little Dead Boy konnte mit seinem Song ›Revolution Evolution Love‹ einen Treffer in den Bochumer Ruhrcharts landen.

Apropos Untergang: Musikerin Jaana Redflower, die neben Little Dead Boy mit akustischem Gitarrenrock im Stil der 60er- und 70er-Jahre zwischen den Leseblocks für Kurzweil sorgt, wird zudem ihren postapokalyptischen Roman ›Der Tag, an dem die Vögel schwiegen‹ vorstellen. In der Geschichte ›Geflüster‹ der Werner Autorin Anna Kalthoff geht es um den Außenseiter Greg, der durch die verlassenen Orte seiner Kleinstadt streift und dabei gar nicht merkt, dass er sich dabei im Fadenkreuz der Bestie befindet. Ventura Verlagschef Magnus See präsentiert die Kurzgeschichte ›Nimmermehr‹ aus der Anthologie ›Fürchte das Böse‹, eine Hommage an Edgar Allen Poe. Pia Lüddecke und E-Gitarrist Ernest zeigen einen Ausschnitt aus dem Schauermärchen ›Der Schwarze Teufel‹ – eine atmosphärische und witzige Doppellesung inklusive gruseliger Soundeffekte. Ebenfalls mit von der Partie ist der Bochumer Kultautor Klaus Märkert.

Dark Stories

Sa 10.11.2018 · 19 Uhr
Kunstcafé Lünen · Eintritt: 6,66 Euro

Facebook Logo  diese Seite auf Facebook teilen