Stadtmagazin Hagen: Kulinarische Reise

Salate!

Foto(s) zum Vergrößern anklicken

Quellenangabe in den Vergrößerungen

Grün, gesund und märchenhaft

›Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter‹. Schon im Märchen der Gebrüder Grimm wurde die verlockende Wirkung der grünen Gartengewächse beschworen. Und noch heute gelten sie als Inbegriff bewusster Ernährung. Besonders im Frühling überkommt uns die Lust auf einen knackigen Salatteller. Das Schöne dabei: Salat macht glücklich – aber nicht dick! Voraussetzung ist natürlich ein leichtes Dressing. Wir verraten Ihnen an dieser Stelle unsere Lieblingsvarianten.

Mediterrane Momente

4 EL hochwertiges Olivenöl
4 EL Balsamico
1 Zehe Knoblauch (fein gehackt)
Basilikum, Rosmarin, Thymian (gehackt)
1 Prise Zucker
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle

Süßer Sonnenaufgang

4 EL Orangensaft
4 EL Haselnussöl
1/2 TL geriebene Orangenschale
1 TL Honig
1 TL Dijonsenf
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. Zimt
Salz

Frischer Frühling

3 EL Kräuteressig
1 EL Öl
1/2 Becher Sahne
Frühlingszwiebeln, Dill, Schnittlauch (gehackt)
3 TL Zucker
1 Spritzer Limette
Salz und Pfeffer
Pink Lady
4 EL Himberesseig
4 EL Walnussöl
1 TL Senf
1 TL Honig
Rosa Pfeffer
Salz